?

Log in

 
 
04 December 2012 @ 08:19 pm
490. AND I FEEL SOOO GOOD!  
Es geht mir gut. Noch immer. Und ich geniesse es. Vorhin im Auto habe ich mich gefragt: Wieso beklage ich mich eigentlich? Ich habe doch alles, was ich brauche. Ich habe eine tolle Familie, gute Freunde, einen Job, ein Auto, habe einen Maturitäts-Abschluss in der Tasche mit der Aussicht, bald ein Studium beginnen zu können und zudem habe ich 23kg abgenommen und sehe eigentlich ganz gut aus. Also: was will ich mehr?!

Manchmal tut es gut, solche Dinge einfach laut auszusprechen, oder sie sich selbst richtig banal vor Augen zu führen. Für eine Weile, oder auch nur für einen kurzen Moment wenigstens, denkt man dann an diese wunderbare Tatsache und ist bewusst dankbar. Leider bin ich das viel zu selten, aber das sind wohl die Nebenwirkungen der heutigen Konsumgesellschaft.

Ausserdem bin ich immer noch viel alleine, telefoniere kaum und ich fühle mich trotzdem gut. Fühle mich nicht alleine. Und das fühlt sich SO toll an!

Oh, und ausserdem bin ich Pädu gegenüber weiter standhaft geblieben und da er seit letzten Freitag nicht mehr geschrieben hat, gehe ich davon aus, dass sogar ER es jetzt verstanden hat: Manu ist jetzt so wie sie ist und lässt sich nicht mehr benutzen. Und das ist auch gut so!
 
 
Location:: bed
Mood:: thankfulthankful
Music:: I'm Machine - David Guetta feat. Crystal Nicole & Tyrese
 
 
 
m.: fashion: others; flyflexin on December 5th, 2012 09:01 am (UTC)
hey, es freut mich sehr zu lesen, dass es dir so gut geht :) manchmal geht es wirklich nur darum, dass man versteht, dass man auch alleine klarkommen kann. freunde sind wichtig, natürlich, aber man sollte sich nicht nur von ihnen abhängig machen.

und ich finde es ehrlich gut, dass du so standhaft geblieben bist.
BRITANNISTA.: fashion » moschinoy_a_i_t_z_a on December 5th, 2012 05:05 pm (UTC)
das stimmt! ich muss endlich lernen, mir selbst am nähesten zu stehen und sonst niemandem... auch wenn das jetzt vielleicht idiotisch klingt. ^^

<3